Krankmeldung

  1. Bei Krankheit rufen die Eltern morgens im Sekretariat an. Spätestens am dritten Tag der Krankheit benötigen wir eine schriftliche Entschuldigung oder ärztliche Bescheinigung.
  2. Sollte ein Schüler während des Unterrichts krank werden, kann er sich im Sanitätsraum ausruhen, muss sich aber vorher beim Lehrer abmelden und einen Krankenzettel im Sekretariat holen. Die Schulsekretärin muss auch für den Alarmfall wissen, wer sich im Sanitätsraum befindet. Schüler dürfen nur nach telefonischer Absprache mit den Erziehungsberechtigten nach Hause gehen.
  3. Anträge auf Beurlaubung müssen mindestens eine Woche vorher schriftlich bei der Schulleitung gestellt werden.