Ostergruß-Aktion der Lippischen Landeskirche

Liebe Schülerinnen und Schüler,

habt Ihr Lust die Lippische Landeskirche bei der Aktion „Ostergrüße – keiner ist allein!“ zu unterstützen?

Dann malt doch bitte ein Osterbild, das von Hoffnung erzählt!

Damit sind keine Bilder vom Osterhasen gemeint, sondern vielmehr Bilder, die zum Ausdruck bringen, dass Ostern das Fest des Lebens, der Freude und der Hoffnung ist.

Solche Hoffnungsbilder sollen auf den Ostergruß der Lippischen Landeskirche gedruckt werden.

Dazu müsstet Ihr Euer Bild abfotografieren oder scannen und bis zum 27.03.2020 (12 Uhr) an die Adresse schulreferat@lippische-landeskirche.de senden. 
Vielleicht bittet Ihr hierbei Eure Eltern um Unterstützung?

Die Lippische Landeskirche stellt aus Euren Bildern dann Osterpost her. 
Die Hoffnungsbilder, die die Landeskirche erreichen, werden als Karte auf dickeres Papier gedruckt, an die Kirchengemeinden weitergegeben und anschließend an Menschen verschickt, die sich in diesen Tagen über Post freuen.

Die Lippische Landeskirche würde sich sehr über Eure Unterstützung freuen.

Es sind besondere Zeiten, die besondere Aktionen brauchen, um Menschen zu zeigen, auch in diesen Tagen ist keiner allein.

Also beteiligt Euch zahlreich an dieser tollen Aktion, liebe Schülerinnen und Schüler! 
Die Vorlage für Euren Ostergruß findet Ihr hier.