Aufgaben für die Klasse 6c

Bitte erledigt die Aufgaben aus Gründen des Infektionsschutzes in häuslicher Einzelarbeit und trefft Euch dafür nicht mit Euren Freunden!

 

Deutsch

  • die ausgeteilten Arbeitsblätter zum Thema „Gedichte“ vollständig bearbeiten 
  • Buch, S. 128-130: die blauen Informationskästen abschreiben und lernen (soweit noch nicht erledigt)
  • Buch S. 133, Aufgabe 1
  • Buch S. 137, Aufgabe 1 (beide Gedichte bearbeiten!) 

  • Du kannst gerne auch mit der "Anton-App" weiterarbeiten. Verwende den Zugangscode auf deinem gelben Kärtchen.

 

Mathe

 Volumen vergleichen und messen

  • 1. Seite der Arbeitsblätter, die du am Freitag in der Schule bekommen hast

 Volumeneinheiten umrechnen (eine Erklärung findest du im Mathebuch auf Seite 22)

  • 2. +3. Seite der Arbeitsblätter (nur die Aufgaben, die direkt auf dem Blatt lösbar sind)
  • Buch S. 22 Nr. 3, 4, 6 (am Rand gibt es jeweils eine Beispielaufgabe)
  • Buch S. 23 Nr. 9

Rechnen mit Volumen (Tipp: Du rechnest genauso wie sonst auch und ergänzt im Ergebnis die Einheit)

  • Buch S. 27 Nr. 7, 8, 10
  • Buch S. 28 Nr. 11, 13

Volumen eines Quaders berechnen (eine Erklärung findest du im Mathebuch auf Seite 30)

  • 4.+5. Seite der Arbeitsblätter (nur die Aufgaben, die direkt auf dem Blatt lösbar sind)
  • Buch S. 30 Nr. 2
  • Buch S.31 Nr. 8a
  • Miss die Länge, Breite und Höhe deines Zimmers und berechne das Volumen.

Bei akuter Langeweile darfst du gerne auch weitere Aufgaben von den Arbeitsblättern oder aus dem Buch bearbeiten.

 

Englisch

  • Vokabeln S. 216-221 ordentlich ins Vokabelheft übertragen und lernen (soweit noch nicht erledigt)
  • Buch S. 172, G13 abschreiben
  • Buch S. 172 „Test yourself“ bearbeiten
  • Buch S. 76, Nr. 9
  • Buch S. 77, Nr. 10
  • Buch S. 78-79, Nr. 2 & 3
  • Buch S. 84-85, Nr. 1-7
  • Buch S. 86-87, Nr. 1-3
  • WB S. 50-65 (es können alle noch fehlenden Aufgaben aus Unit 4 bearbeitet werden)

Außerdem können folgende Aufgaben erledigt werden:

  • unregelmäßige Verben lernen (S. 234-235)
  • Vokabeln wiederholen
  • „Lücken putzen“ im WB (alle Aufgaben aus Unit 1-3 bearbeiten, die noch nicht gelöst wurden) 

 

Französisch

  • Vokabeln S. 120-127 wiederholen 
  • Vokabeln S. 127-133 ordentlich ins Vokabelheft übertragen und lernen 
  • Zahlen von 0-20 wiederholen (S. 99, G9) 
  • die Konjugation des Verbs être wiederholen (S. 97, G5) 
    die Konjugation der regelmäßigen Verben auf -er (z.B. chercher, aimer, entrer…) wiederholen (S. 98, G7) 
  • S. 100, G10 abschreiben 
  • S. 102, grünen Kasten "Nomen und Begleiter" abschreiben 
  • S. 102, blauen Kasten "Fragen" abschreiben 
  • CdA S. 20-27 & S. 30-31 -> alle Aufgaben, die bislang noch nicht bearbeitet wurden 
  • S. 28, Nr. 4 schriftlich bearbeiten 
  • S. 28, Nr. 5 zunächst die Beispiele abschreiben, dann die Aufgabe schriftlich bearbeiten

 

Biologie

  • Bearbeiten des verteilten Arbeitsblattes zur Übung
  • Buch S. 230 und 231, Aufgaben 1 und 2 (auch Aufgabe 2 in Einzelarbeit)
  • Buch S. 232 und 233, Aufgaben 1, 2 und 3

 

Geschichte

Auf der Seite segu-geschichte.de können Themen selbstständig erarbeitet werden. Bearbeitet bitte die Aufgaben unter den folgenden Links vollständig und speichert sie entsprechend den Hinweisen auf den Seiten ab oder druckt sie auf Papier aus.

  • https://segu-geschichte.de/olympische-spiele/ 
  • https://segu-geschichte.de/athen/

 

Musik

Ludwig van Beethoven Recherche-Auftrag

  • Erstelle einen Lebenslauf, schreibe in eigenen Worten und nutze ein Lexikon oder das Internet, aber nicht WIKIPEDIA!!!
  • Der Lebenslauf beinhaltet auch seine größten Werke! 
  • Beethoven war ein großer Pianist und liebte das Orchester, suche dir 5 Instrumente heraus und erstelle einen ausführlichen Steckbrief! Auch hier gilt: keine WIKIPEDIA Abschrift!!! Formuliere in eigenen Worten!

Frau Kühn wird die Aufgaben einsammeln. Schreibe Namen und Klasse auf die Seiten!

 

Praktische Philosophie

Was bedeuten die Begriffe „Wahrheit“ und „Lüge“?

  1. Überlege, was für dich eine Lüge ist! Notiere vier Stichpunkte! 
  2. Überlege, was für dich „Wahrheit“ bedeutet! Notiere vier Stichpunkte!
  3. Notiere in einem Satz, was du a) unter dem Begriff „Lüge“ und b) unter dem Begriff „Wahrheit“ versteht!
  4. Lies die unten stehenden Redewendungen.
  5. Überlege, was die Redewendungen bedeuten. Notiere deine Überlegungen/ Gedanken!
  • „Lügen haben kurze Beine.“
  • „Lügen wachsen wie Lawinen.“
  • „Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er die Wahrheit spricht.“ 
  • „Sich mit fremden Federn schmücken.“

 

Religion

Was weißt du über die Passionszeit, die Karwoche und über Ostern? 

  • Informiere dich mit einer Kindersuchmaschine, z.B. „Blinde Kuh“ und schreibe kleine Infotexte. 
  • Gestalte diese Texte dann mit passenden Bildern.

 

Erdkunde

Wir haben uns in den letzten Stunden damit beschäftigt, wie Plastikmüll ins Meer kommt und welche Probleme daraus entstehen.

Du kannst dir den Film, den wir zusammen sehen wollten, gerne im Internet ansehen. Er heißt „Plastik: Der Fluch der Meere“ und du findest ihn unter
https://www.youtube.com/watch?v=8X9q8XkXupw 

  • Überlege, was in deinem Alltag alles aus Plastik ist. 
  • Du kannst dazu ein Cluster (Sammlung von Begriffen), aber auch eine Collage mit zusammengeklebten Bilchen aus Zeitschriften und Werbeprospekten) oder eine Zeichnung erstellen. 
  • Notiere, welche Dinge du vielleicht ohne großen Aufwand aus anderem Material ersetzen könntest. Es gibt z.B. inzwischen Strohhalme aus Glas oder Bambus als Alternative zum Plastikstrohhalm.

 

Wir wünschen Euch ein gutes Gelingen!