Aufgaben für die Klasse 10c

Bitte erledigt die Aufgaben aus Gründen des Infektionsschutzes in häuslicher Einzelarbeit und trefft Euch dafür nicht mit Euren Freunden!

 

Deutsch

1. Vorarbeit am Text mit verschiedenen Farben (Informativer Text: Der Autor Klaus Kordon) 
2. Vorarbeit am Text mit verschiedenen Farben (Informativer Text: Mensch und Natur) 
3. Vorarbeit am Text mit verschiedenen Farben (Informativer Text: Das Freiwillige Ökologische Jahr)

 

Mathe

Buch Kapitel 6 S. 160 – 181 
Buch Kapitel 8 S. 198 – 219 
Übungsaufgaben ZP 10

 

Englisch

Buch 
S.82-83 Text lesen und Aufgaben 1 und 2 bearbeiten 
S.84-85 Texte lesen und Aufgaben 1,2,3,4 bearbeiten 
S. 86-87 Aufgaben 1-6 bearbeiten

Workbook S. 60 und 61 bearbeiten

Informiert Euch auf www.planet-schule.de im Fach Englisch über Irland und Großbritannien(ZP-Thema). Es gibt da schöne Filme.

Bearbeitet im ZP-Heft die ersten beiden Prüfungen.

 

Bio (WP)

Aufgaben für den 10mb Kurs von Frau Fedeler

1.Weiterführung der begonnenen Internetrecherche zum Thema Fossilien 
Was sind Fossilien, Leitfossilien und Brückentiere? 
Welche Bedeutung haben Fossilien? 
Welche Gruppen von Fossilien gibt es und wie sind sie entstanden? 
Ordne den Gruppen mindestens 3 Beispiele von Fossilien zu! 
Beschreibe die Methoden, wie man das Alter der Fossilien bestimmt? 
Benutze zur Beantwortung der Fragen auch das LB auf den S.72-76

2a. Fertige eine Übersicht an über die Entwicklung/ Evolution der Pferde! LB. S.78/79 
2b. Fasse kurz zusammen, wie sich ihr Körperbau den Lebensbedingungen angepasst hat. 
Tabelle Wann lebten diese Pferde? Name der Pferde Lebensraum Bau des Körpers Größe/ Beine/Füße/ Zähne

3. Informiere dich in deinem LB. S. 85 -87 über die Theorien zur Evolutionsgeschichte. 
3a) Welche Theorien gab es und wie heißen die Wissenschaftler, Naturforscher etc., die diese Theorien vertreten? 
3b) Wann haben sie gelebt? 
3c) Welchen Inhalt hatten diese Theorien? 
3d) Fertige zu Charles Darwin eine Biographie an?

 

SoWi (WP)

Setze dich mit der aktuellen Corona-Pandemie auseinander. Lies im Internet, sieh dir Nachrichtensendungen an. Erstelle eine Ausarbeitung, in der du mindestens die folgenden Fragen möglichst genau beantwortest. Du darfst gerne weitere Dinge ergänzen. Denk bitte daran, dass es momentan jeden Tag neue Informationen gibt. Versieh deine Informationen deshalb bitte mit einem Datum und der Quelle. Du kannst einige Punkte auch im Laufe der Zeit ergänzen. 
Fragen: 
Was ist Corona eigentlich? 
Was ist eine Pandemie? 
Warum versucht man die Ausbreitung zu verlangsamen? 
Welche Maßnahmen werden dazu beschlossen? 
Welche Maßnahmen betreffen die Wirtschaft? 
Mit welchen Folgen für die Wirtschaft rechnet man?

 

Technik (WP)

Die Aufgaben für Technik findest du hier:

www.varchmin-online.de

   

Französisch (WP)

- Buch S. 74-76 Révisions bearbeiten
- Vokabel- und Grammatiktraining auf der Seite www.lernen-mit-spass.ch

 

Praktische Philosophie (Frau Kuhlmann)

Buch S. 170 und 171, Aufgaben 1 bis 8 
Buch S. 172 (M1) lesen 
Erstelle eine Mind map oder ein Schaubild zum Rationalismus und zum Empirismus auf der Grundlage der Texte. 

 

Geschichte

Auf der Seite segu-geschichte.de können Themen selbstständig erarbeitet werden. Bearbeitet bitte die Aufgaben unter den folgenden Links vollständig und speichert sie entsprechend den Hinweisen auf den Seiten ab oder druckt sie auf Papier aus.

https://segu-geschichte.de/nationalsozialismus-richtig-falsch/

https://segu-geschichte.de/gleichschaltung/

https://segu-geschichte.de/aussenpolitik/

freiwillig:

https://segu-geschichte.de/quellen-1933/

 

Physik

Was ist Radioaktivität? 
Dazu die Seite LEIFIphysik aufrufen und dort das Grundwissen lesen, die Versuche ansehen und die Fragen beantworten.

https://www.leifiphysik.de/kern-teilchenphysik/radioaktivitaet-einfuehrung

Welche verschiedenen Arten ionisierender Strahlung gibt es? 
Welche Eigenschaften hat ionisierende Strahlung? 
Warum ist ionisierende Strahlung so gefährlich? 
Kann man sich gegen ionisierende Strahlung schützen?

 

Musik

Überlegt euch ein Thema für das Hörspiel, denkt euch Personen aus, überlegt Alter, Geschlecht, Beruf. Charakterisiert Eure Personen mit Adjektiven, was ist an ihnen positiv, was ist negativ. Notiere zu jedem Adjektiv sein Gegenteil, so entsteht eine Figur, die jeweils beide Seiten einer Eigenschaft in sich hat.

Wenn ihr eine Handlung aufschreibt, denkt dran, es muss ein Konflikt her. Eine Geschichte lebt von einem Konflikt, einem Problem oder einer Bedrohung. Selbst in der schmalzigsten Liebesgeschichte gibt es Verwicklungen und Missverständnisse, bevor Held oder Heldin einander bekommen. Und ein Abendteuer wird erst spannend durch Gefahren, die nur vom Protagonisten abgewendet werden können. Auch Hörspielhörer wollen solche Geschichten!

Wenn ihr das Thema formuliert habt, sind die folgenden Teile der zukünftigen Geschichte zu klären: 
a) Die handelnden Figuren 
b) Handlungsort und Zeit 
c) Die Handlung (die wichtigsten Ereignisse) 
d) Eventuell auch die Vorgeschichte

Für die Hörspielfiguren gilt: so viele wie nötig, so wenige wie möglich! Der Hörer muss sie deutlich voneinander unterscheiden können! Jede Figur benötigt eine Identität und ihre Handlungsmotive müssen festgelegt werden. Warum handelt die Figur so und nicht anders?

Die Hörspielhandlung: Nur die Figuren bringen die Handlung in Gang. Um eine Handlung zu entwickeln, ist es also sehr hilfreich, sich möglichst genau in die Figuren hineinzuversetzen. Wie würde ich mich an ihrer Stelle fühlen? Was würde ich erreichen wollen? Wie würde ich an ihrer Stelle handeln? Was würde ich sagen?

Von besonderer Bedeutung sind die Anfangs- und Schlussszene. In der ersten Szene sollte zügig klar werden, worum es eigentlich geht und wer die handelnden Personen sind, damit sich der Hörer im Verlauf des Hörspiels gut zurechtfindet. Spätestens in der Schlussszene müssen alle Fragen geklärt sein. 
Auch ist es gut, für das Ende noch eine Überraschung, eine Pointe in petto zu haben.

Die Hörspiele sollen eine Dauer von ca. 10-15 Minuten haben!

Nach den Osterferien können wir mit der Aufnahme starten, vor den Osterferien versucht möglichst per Telefon und Whats App eure Handlung in den Gruppen abzustimmen! So wenig Sozialkontakte wie möglich!

  

Erdkunde

Bearbeite mit Hilfe des Internets die folgenden Aufgaben:

  • Erkläre die Begriffe Megastadt und Global City. 
  • Nenne Merkmale einer Global City. 
  • Recherchiere die 20 größten Global Cities, schreibe sie auf und orientiere dich in einer Karte über ihre Lage. 
  • Notiere Land und Kontinent zu jeder Stadt. 
  • Erkläre, was man unter Verstädterung versteht und vergleiche die Verstädterung in den Industrie- und den Entwicklungsländern.

Wenn du dein Buch zur Hand hast, kannst du auch mit der Doppelseite 46/47 arbeiten.